Planung und Aufbau von Betreibergesellschaften

Wirtschaftlich nachhaltige Konzepte für Multifunktionsimmobilien mit langfristigem unternehmerischen Erfolg.

Organisation und Management

Wir erarbeiten Betreiberkonzepte und -formen für einen langfristig wirtschaftlichen Betrieb von 4th Places®. Denn echte Nachhaltigkeit setzt neben ökologischen und sozialen Aspekten auch auf ökonomische Ziele. Auf diese können auch Projektentwickler und Investoren zur Erweiterung und Optimierung ihres Portfolios zurückgreifen. Da diese Leistungen und der Projektablauf eng mit der klassischen Projektabwicklung verzahnt sind, gehen wir nachstehend auch auf die einzelnen wesentlichen Schritte ein.

Leistungen & Projektablauf

Projektsteuerung und Administration

Als Full-Service-Partner übernehmen wir selbstverständlich alle anfallenden Aufgaben der zeitlichen und aufgabenorientierten Projektsteuerung. Regelmäßige Statusbesprechungen mit Ihnen halten Sie immer auf dem neuesten Stand. Auch wichtige Entscheidungen werden gemeinsam in dieser Runde getroffen. In letzter Instanz entscheiden natürlich Sie in diesem Projekt. Wir unterstützen Sie dabei, indem wir die Optionen aufbereiten und Szenarien erstellen. Die Koordination mit notwendigen Partnern im Bau und der Organisation übernehmen wir ebenfalls gerne.

Stakeholder-Management

In Projekten mit öffentlichem Interesse gibt es viele Akteure im Umfeld, mit denen strategische Partnerschaften möglich sind, die als Multiplikatoren auftreten können oder auch das Projekt beeinflussen möchten. Diese sogenannten Stakeholder gilt es entsprechend zu nutzen und einzubeziehen. Dazu zählen Vereine, Verbände, Unternehmen, Politiker, sowie kirchliche und soziale Träger.

Recht und Vertrags-management

Streben Sie eine Genossenschaft oder eine Vereinsarbeit an? Oder doch lieber eine privatwirtschaftliche Lösung? Wir unterstützen Sie bei der Wahl der Rechtsform und der Gestaltung von relevanten Vertragsunterlagen.

Nutzungs- und Betreiberkonzept

In der Initiierung und Bedarfsanalyse, sowie in den Vorab-Analysen und der Machbarkeitsstudie wurden mögliche Nutzungs- und Betriebskonzepte skizziert und bewertet. Bei diesem Baustein wird das Konzept aus unternehmerischer Sicht weitergeführt und es werden erste Sondierungsgespräche mit potentiellen Mietern geführt. Welche Nutzer und Mieter ergänzen sich in der sich bildenden Community? Wie kann eine gemeinsame Wertestruktur geschaffen werden? Neben wichtigen ökonomischen zählen auch diese weichen Faktoren zu notwendigen Kriterien.

Unternehmensplanung

Von der strategischen Unternehmensplanung über Prozessdesign bis hin zum Personalrecruiting. Wir entwickeln mit Ihnen ein funktionierendes und wirtschaftlich nachhaltiges Betreiberkonstrukt. Dabei berücksichtigen wir alle Unternehmens-bereiche, z.B. das Facility Management, Vermietung temporärer Flächen oder das Mietermanagement. In dieser Arbeit spielen strategische und operative Fragestellungen eine wichtige Rolle, sowie mögliche Szenarien.

Dienstleistungen und Beschaffung

In der Regel werden Sie zur Umsetzung der operativen und strategischen Aufgaben neben eigenem Personal auch externe Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Wir gehen mit Ihnen auf die Suche nach Partnern vor Ort und binden diese frühzeitig in die Planung und Gestaltung der Räume mit ein. Dadurch können Planungsfehler sowie  unnötige Kosten verhindert werden.

Fördermittelberatung und Finanzierung

Sowohl die EU, als auch die Bundesländer und die Bundesregierung stellen Mittel für genau diese Projekte zur Verfügung. Und nicht nur das, sondern auch für die Umsetzung von Einzelprojekten. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Ihre Kommune.

Auch gehen wir mit Ihnen auf die Suche nach Untersützern und Investoren. Welche Modelle gibt es? Welches Profil sollte der Investor haben? Gemeinsam überzeugen wir Banken und Geldgeber mit einem innovativen und wirtschaftlich und gesellschaftlich nachhaltigen Konzept. 

Rollout und Betrieb

Mit der Eröffung startet Ihr 4th Place® so richtig. Vor der Eröffnung legen wir eine sogennante Soft Opening Phase ein, in der die Mieter und Nutzer die Angebote bereits nutzen können, der Betreiber aber noch üben darf. In dieser Atmosphäre sind Fehler erlaubt und notwendig, um zu lernen. Und auch nach der Eröffnung begleiten und beraten wir Sie gerne in der Unternehmensplanung und Weiterentwicklung und in der Vermarktung.

Markenstrategie und Vermarktung

Ein 4th Place® lebt von den Menschen, die sich darin engagieren und einbringen. Dafür bedarf es einer starken Identifkation und Marke. Mit frühen Informations-veranstaltungen, Baustellen-Events und einem  professionellen Internetauftritt sorgen wir mit Ihnen für eine große Vorfreude auf die Eröffnung.

Blog

Neues schaffen!

Neues schaffen!

Die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung steht im Zeichen der Digitalisierung, Globalisierung und damit verbunden Individualisierung bzw. Vereinsamung. In Zeiten des Corona-Lockdowns wurde vielen Menschen bewusst, wie selbstverständlich Freundschaften und Begegnung...

mehr lesen
Ländliche Regionen stärken – Quo Vadis

Ländliche Regionen stärken – Quo Vadis

Grundsätzlich gilt: Jedes Dorf, jede Gemeinde hat eigene regionale Besonderheiten. Ein Pauschal-Urteil oder auch einfache Standardlösungen wird und kann es nicht geben. Dafür sind die Orte zu unterschiedlich in Region, Größe, Geschichte, Regierung, u.v.m.. Auch gilt:...

mehr lesen